Paare & More – Das BERGERGUT Paarhotel im Mühlviertel

Paarhotel BERGERGUT

Wer die Liebe pflegen will, für den ist ein Paarhotel das ideale Hide Away

Eines ist sicher, wenn man nichts tut, schläft die Liebe in einer Beziehung schnell von allein ein. Ihre Killer sind Routine, feste Verpflichtungen und Zeitmangel, denn eine Liebe will gepflegt sein und gehegt werden.

Neue Impulse für die Liebe

Dagegen hilft eine exklusive Pärchenzeit. Sie hilft die Liebe wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Einfach eine Auszeit in einem Hide Away, fern ab von Job, Familie und zu Hause, nehmen. Das lässt den Alltagstrott, Alltagstrott sein und bringt Paare sich wieder näher.

Dessert

Sag ja Foto: BERGERGUT

Ungestörtes sinnliches Beisammensein

Wenn Paare einmal ungestört und frei von Verpflichtungen sind, dann rücken intimes Zusammensein, Gespräche, Genuss und Spaß wieder in den Fokus. Man hat Zeit miteinander und das alte Spiel des „Knistern“ beginnt aufs neue. Doch, der Ort für ein Hide Away will mit Bedacht gewählt werden. No Go sind eigentlich Familienhotels. Sporthotels vielleicht gern, aber da geht es meist doch recht kernig zu und nicht jedes Paar besteht aus einem Naturburschen und Sportmädel.

Ansicht des Innenpool

Der Innenpool Foto: BERGERGUT

Ruhe sollte der Ort ausstrahlen, aber nur Ruhe wird meist schnell langweilig. Da bietet sich ein Hide Away, wie das BERGERGUT Loveness & Genussatelier im österreichischen Mühlviertel an. Es will eine Insel für Paare – und zwar ausschließlich für Paare sein. Das ganze Hotel ist auf die spezifischen Bedürfnisse von Paaren zu geschnitten.

Ansicht des Private Spa im Hotel

Der Private Spa im Foto: Hotel

Ob es frisch verliebte oder verheiratete Paare, die eine Auszeit nehmen wollen, sind. Ob zwei Menschen wieder ihre Liebe finden wollen oder ob es Paare, die nur in bestimmten Momenten wirklich Paare sein können, sind. Da trifft man morgens beim Frühstück keine Außendienstler auf einer Tagung, die über belanglose Firmeninternas oder Verkaufsziele sich lärmend unterhalten.

Wellness für die Liebe, in allen Facetten

Das BERGERTUT hat sich das Motto LOVENESS gegeben. Es bedeutet „Love und Wellness“.  Das luxuriöse Hideaway ist für Paare gemacht und auf sie zugeschnitten. Die fantasievolle Themensuiten bringen Abwechselung und aphrodisierende Haptik in Alltagstrott, ob das Wildromantik-, Engel- oder Purpur-Zimmer oder in Luxussuiten, wie Oase der Sinnlichkeit und Romeo & Julia.

Die Almromantiksuite

Die Almromantiksuite Foto: BERGERGUT

Es fällt nicht schwer Einfälle für romantische Momente zu finden. Vom romantisch idyllischen Picknick im Grünen am nahe gelegenen Moldaustausee oder der sich aktiv bewegend. Motto: Rauf aufs E-Bike, Segway, Mofa oder Harley und ab durch die Hügellandschaft des Mühlviertels. Wer noch mehr Pferdestärken mag, kann mit dem Audi R8 Spyder mit 430 PS auf Cruising-Tour gehen.

Die Kuschelsuite

Die Kuschelsuite mit freistehender Badewanne Foto: BERGERGUT

Im BERGERGUT selbst warten 1.000 m² Wellness – oder besser „LOVENESS“ auf gemeinsames paarliches Erleben. In der Saunalounge und auf den Wasserbetten, im Whirlpool bei Feuerschein oder in dem völlig intimen Private SPA kommen Stimmung und Romantik auf.

Thomas Hofer ist ein ausgezeichneter Koch

Haubenkoch Thomas Hofer Foto: BERGERGUT

Kulinarischer Genuß

Der Haubenkoch Thomas Hofer und Lebenspartner der Mitinhaberin Eva-Maria Pürmayer sorgt für ein hochklassiges kulinarisches Programm. In seinem Restaurant CULINARIAT in der Nähe von Linz erkochte er sich zwei Hauben und 15 Punkte. Gault Millau 2017 zählt ihn zu den größten Talenten in Österreich.

Doch, sind wir einmal ehrlich, immer nur Cocktails und Prosecco, irgendwann braucht MANN auch mal was hopfig-herbes kühles im Glas. Hier im Dreiländereck ist Vielfalt mit kleinen Landbrauereien und ambitionierten Craft Beer Schmieden garantiert, treffen sich doch bayrische, österreichische und südböhmische Bierstile und Brautraditionen, das ist spannend und verspricht interessante Geschmackserlebnisse.

Die Quintessenz von Herr vom Meer

Das Mühlviertel in Österreich gehört nicht gerade zu den Hot Spots und Places to be im Alpenland. Eine Wiener Freundin sagte mir, das Mühlviertel sei für sie das ideale Reiseland, denn eigentlich ist „nie richtig was los”. Will sagen es gibt keinen vordergründigen Touristenrummel.

Dafür ist Wandern und Biken hier eine wirklich feine Sache, denn nichts ist überlaufen, laut oder lärmend. Es gibt Abwechselung und ursprüngliche bisweilen versteckte Perlen, die es zu entdecken gilt. Einfach Zeit für sich haben und sich entschleunigen.

Ideal für Paare, die ungestört und vielleicht auch ungesehen sein wollen, hohes Niveau und Diskretion zu schätzen wissen. Da kommt das BERGERGUT Loveness & Genussatelier trefflich ins Spiel.

Das BERGERGUT die Angebote

  • LiebesZeit
    Buchen Sie von Sonntag bis Freitung mit 15 % Rabatt, entdecken Sie die Highlights des Fuhrparks und genießen Sie Loveness & Genuss inklusive. 5-Gänge-Haubenmenü am Abend
    Preis pro Person für fünf Nächte ab 629 Euro
  • Wildromantische Nächte
    Die Leistungen: Zwei Nächte in der Wild Romantik Suite inklusive 2 x 5-Gänge-Haubenmenü und 1 x Candlelight-Suitedekoration mit einer Flasche Sekt Rosé
    Preis pro Person: ab 374 Euro
Von Passau oder Linz sind es nach Afiesl im Mühlviertel rund 40 schnelle Autominuten.

BERGERGUT***** 

Afiesl 7
4170 Afiesl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.