Diese drei Gadgets retten garantiert jedes Festival

Die Bühne vom Hurricane Open Air Festival

Follow my blog with Bloglovin

Little helpfull things, erst mit diesen drei Gadgets wird jedes Festival zu einem vollen Erfolg

Sommer, Sonne, Musik – Anfang Juni startete mit Rock am Ring und Rock in den Park die sommerliche Festivalsaison. Zum Glück war die Unterbrechung vom Rock am Ring aufgrund einer Terrorwarnung falscher Alarm gewesen. Geboten wird in dieser Saison wieder alles was populär ist und gutes Ohrenfutter verspricht.

Eigentlich fehlt kein Musikstil und von Reggae über Elektro bis hin zu Heavy Metal ist alles dabei. Nun bei einem Festival geht es nicht zu wie in einem Mädchen-Pensionat und wer eine natürlich Abneigung gegen Regen, Schlamm, Wind, Fast Food, Dosenbier und rustikale Sanitäranlagen hat, der sollte gar nicht erst ein Ticket lösen.

Neben einer halbwegs vernünftigen Campingausrüstung ist es ratsam an das richtige Equipment im Festival-Gepäck zu denken. Auf der Packliste sollten schon ein Table Tripod, eine Powerbank und Tempered Glass als passenden und nützliche Gadgets verzeichnet sein.

Selfie Alarm mit dem Table Tripod

Fotos in guter Qualität im Festivalgedränge? Wohl dem, der ein cleveres Stativ sein eigen nennen kann. Ein Table Tripod bleibt dank beweglicher, gummierter Beine nicht nur auf unebenem Boden standhaft, sondern findet auch an Ästen, Zäunen, Zeltgestängen und Autospiegeln seine stabilen Halt. Motto: Verwackeln Nein Danke!

Ein gutes Table Tripod hält nicht nur zuverlässig das Gewicht eines Smartphones, es lässt sich auch um 360° drehen. Auch Action Cams oder Camcorder lassen sich durch einen Standard-Stativanschluss schnell befestigen. Jetzt müssen nur noch Festivalabende oder spontane „Showeinlagen“ von Freunden als Erinnerung auf die Speicherkarte gebannt werden.

ISY Table Tripod

Kippen, Wickeln, Rotieren – Erinnerungen fürs Festivalalbum: ISY Table Tripod vom Media Markt Foto: Media Markt

ITG Tempered Glass, so kann das Smartphone einen Knuff mehr ab 

Ein Festival ohne Gedränge? Klar, die Weihnachtsgeschenke bringt auch der Osterhase. Ob Deichbrand, HURRICANE oder Wacken, wenn es eng wird, dann siegt die Schwerkraft häufig über das  Smartphone und ein wunderschönes Spinnennetz ziert anschließend das Display.

Nicht alle Menschen lieben Spinnennetze und wenn es dumm läuft, wird der Touchscreen beschädigt. Das geht schnell ins Geld und stört nicht nur beim Lesen. Ein ITG-Tempered Glass mit 9H Härtegrad und 0,33 mm Glaskern bewahrt das Smartphone zuverlässig vor Kratzern und Rissen. Der Zusatznutzen, auch Schmutz und Staub werden ferngehalten. ITG-Tempered Glass  – der ultimative Smartphone-Retter auf jeder Festivaltour, bei Outdoor Aktivitäten oder beim Sport.

ITG Tempered Glass

Tempered Glass drauf, los geht’s – ISY Displayschutz fürs Smartphone Foto: Media Markt

Damit das Smartphone nicht schlapp macht

WhatsApp-Nachrichten versenden, Videos aufnehmen, Telefonieren, im Web surfen oder Selfies machen, dass kostet Energie. Da gehen die meisten Smartphone-Akkus schnell in die Knie. Auf Festivals findet man auch nicht an jeder Ecke eine Ladestation. Wie heißt es so schön: Energie ist nur durch Energie zu ersetzen. Also, ohne eine Powerbank geht das nicht. Powerbanks mit  10.000 bzw. 20.000 mAh (besser) sorgen für genug Saft auf einem Festival-Wochenende.

Die ISY Gadgets erhalten Interessierte im Media Markt ihres Vertrauens oder im Online-Shop.

Powerbank fürs Smartphone

Nicht den Anschluss verlieren – die Powerbank Energiereserve fürs Smartphone von ISY Foto: Media Markt

Die Quintessenz von Herr vom Meer

Mit Table Tripod, ITG-Tempered Glass, Powerbank meistert der MANN souverän einFestival. Jede Wette, ihre weibliche Begleitung oder die Mädels neben einem, haben keine Powerbank dabei. Hier kann MANN souverän aushelfen. Allerdings, ohne belehrend überlegene Sprüche, sondern gentlemanlike mit höflicher Zurückhaltung.

Der Herr vom Meer Festival Guide präsentiert die coolsten Festivals im Sommer:

Juni/Juli 2017
23.-25.6.2017 Southside, Neuhausen
23.-25.6.2017 Hurricane, Scheeßel
30.6.-2.7.2017 Summerjam, Köln
8.7.-9.9.2017 Holi Festival, verschiedene Stationen
6.-9.7.2017 SPLASH! Festival, Gräfenhainichen
13.-16.7.2017 Airbeat-One, Neustadt-Glewe
14.-16.7.2017 MELT! Festival, Gräfenhainichen
20.-23.7.2017 Deichbrand, Cuxhaven/Nordholz

August/September 2017
3.-5.8.2017 Wacken Open Air, Wacken
4.-6.8.2017 Nature One, Pydna
18.8.-20.8.2017 Highfield Festival, Störmthaler See Großpösna / Leipzig
16.-19.8.2017 Chiemsee Summer, Übersee
18.-20.8.2017 Utopia Island, Moosburg an der Isar
19.8.-20.8.2017 Echelon, Bad Aibling
9.9.-10.9.2017 Lollapalooza, Berlin

Alle Angaben ohne Gewähr, einige Festivals sind schon ziemlich ausverkauft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.