Entdeckt! Vodka und Gin mit bayrischer Seele – Spirit and Soul of Bavaria

Follow my blog with Bloglovin

Ich bin ehrlich, obwohl München eine angenehme Stadt ist, den Schickeria-Verdacht kann München in vielem nicht von der Hand weisen. Doch wer die bayrische Metropole gut kennt weiß, die Stadt hat vieles echtes, solides und vor allem geschmackvolles zu bieten.

Auf den ersten Blick, als ich die Flaschen von Spirit of Bavaria in der Hand hatte, keimte der Verdacht in mir, wieder ein überteuertes Schicki-Micki-Marketing-Label das kaum etwas mit Bayern zu tun hat, in mir auf. Doch, das war trügerisch. Meine Recherche ergab, der Hersteller ist ein echtes Münchner Familienunternehmen, dass auf eine 110-jährige Tradition zurückblicken kann.

Neue Zeiten – Neue Wege

Die Familie Schlemmer hat seit 1907 als ein Teil des landwirtschaftlichen Familienbetriebs Alkohol gebrannt. Beim Wegfall des Bundesbranntweinmonopols im Jahr 2013 erlosch fast die über hundertjährige Tradition, denn die Familien-Brennerei konnte nicht mit den niedrigen Weltmarktpreisen mithalten. Das Brennen rechnete sich einfach nicht mehr.

Johannes Schlemmer im Weizenfeld

Johannes Schlemmer Foto: Spirit of Bavaria

Das jüngste Familienmitglied Johannes Schlemmer (29) wollte sich (zum Glück) damit nicht abfinden. Auf eigene Faust beschloss er, die Familientradition mit einer neuen Strategie und neuen Produkten weiterzuführen. Fortan setzt er kompromisslos auf Qualität und Regionalität.

Sein erster Streich war ein echter Premium Vodka. Die Überlegung von Johannes Schlemmer war einfach, was Russen, Schweden, Polen und Finnen können – das können wir in Bayern auch und wir müssen uns nicht verstecken. Doch bis aus der Idee ein Vodka der höchsten Qualitätsstufe wurde, gingen zwei Jahre und etliche (unvermeidliche) Fehlbrände ins Land.

Spirit of Bavaria Vodka Gin

Spirit of Bavaria Vodka und Soul of Bavaria Gin Foto: Hersteller

Spirit of Bavaria – Vodka

Das Ergebnis,  der Spirit of Bavaria – Vodka, ist gelungen. Der Weizen kommt vom Hof des Bruders Christian und das Wasser aus dem Mangfalltal. Johannes Schlemmer kauft nichts zu, erzeugt den Roh- und Feinbrand selbst. Das ist selten. Große Sorgfalt, 100% Hand Crafted, zweifach destilliert und gefiltert sorgen für höchste Reinheit und Ausgewogenheit im Geschmack. Da kratzt nichts im Abgang.

Der Spirit of Bavaria Vodka ist kein bayrischer Grantler, der sich durch einen rauen Charme auszeichnet. Er hat ein klares leicht mild süßlichen Aroma. Im Abgang überzeugt der echte Bayer durch eine ruhige Leichtigkeit.

Soul of Bavaria – Gin

Auf einem Bein wollte Johannes Schlemmer nicht stehen. Als zweites Produkt bietet er mit dem Soul of Bavaria einen zitrusbetonten Gin an. Für einen Gin ist hier die Wachholdernote im Hintergrund. Für einen Gin & Tonic empfehle ich Thomas Henry Tonic als passendes Tonic. Seine frische Zitrusfrucht-Aromen unterstreicht das Aroma von Soul of Bavaria. So entsteht ein ein frischer, Gin & Tonic, der durch Leichtigkeit überzeugt  – frisch, rein und mit deutlicher Bitterness. Ideal im Frühling und Sommer.

Eine Flasche Tonic Water von Thomas Henry

Thomas Henry Tonic Water Foto: Hersteller

Die Quintessenz von Herr vom Meer

München ist eben nicht  nur Schicki-Micki, Bussi-Bussi und Talmi. Am Isarstrand gibt viele Produkte, die überzeugend ihren Weg gehen, echte Qualität und nicht vordergründigen Luxus bieten.

Spirit of Bavaria kann im eigenen Online Shop auf www.bavarian-spirits.de bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.