Das Hotel Der Köningsleitner setzt auf erwachsene Genießer

Hotel Der Königsleitner

Neue Wege – das Hotel „Der Königsleitner“ konzentriert sich jetzt ganz auf Erwachsene, die Naturerlebnisse lieben, mit seinem Angebot For adults only

Das von der Familie Obermoser liebevoll geführte Haus konzentriert sich heuer ganz auf Erwachsene. Kinderfeinde sind die Obermosers keinen Falls. Sie wollten aber ihrem Genießerhotel für Erwachsene eine ganz eindeutige Ausrichtung und sich ganz auf eine Gästegruppe konzentrieren.

Gastfreundschaft wird bei den Obermosers in ihrem hochwertigen 60-Betten-Hotel (vier Sterne) , dass mit viel Liebe zum Detail eingerichtet ist, gelebt. In ihrem exklusiv-gemütlichen Haus wollen sie persönlich für die Gäste da sein und sie umsorgen.

 

Sie kombinieren die Natur und der Salzburger und Zillertaler Berge mit wohltuender Wellness und Kulinarik. Es ist lecker und schmeckt, wenn der Sohn des Hauses Christophers   mit seinen Pinzgauer Almochsen, heimisches Wild, Kräuter aus dem Garten und viele regionale Köstlichkeiten mehr mit seinem Kreativ-Koch-Team auf die Teller zaubert.

Für eine schöne Aussicht bürgt die Sonnenterrasse des Hotels. Für Paare und kleine Gruppen bieten sich die „Astn Hütten“ an. Direkt neben dem Hotel platzieren sich acht gemütliche Chalets. Sie bieten alpinen Lifestyle für zwei bis zwölf Personen.

Trecking und Wandern

Rund um das Almdorf Königsleiten erstreckt sich eine erlebnisreiche Wanderregion mit vielen Tourenmöglichkeiten. Der Nationalpark Hohe Tauern, die Almen der Pinzgauer Grasberger oder Touren durch das Hochgebirge in der Reichenspitzgruppe. Wie in Österreich nicht anders zu erwarten, sind die Wege gut ausgeschildert, markiert und gepflegt.Bastian ist der Berg-Fex der Familie. Als Wanderführer ist er mit seinen Gästen am liebsten in der Natur unterwegs. Das Almdorf Königsleiten liegt auf 1.600 Metern Höhe. Feinstaub. Milben und Pollenhaben in dieser Lage keine Chance – dafür klare Bergluft ohne Allergene.

Die Berg-Safari

Am Sonntag, den 18. Juni 2017 ist der Saisonstart der Berg-Safari. Bis Ende September gibt es laufend Termine für das zweitägige Bergerlebnis. Wer dabei sein will, sollte schon Kondition und Trittsicherheit mitbringen. Los geht es mit einem rund sechsstündigen Aufstieg zur Zittauerhütte (2.328 m). Die Hütte liegt am idyllischen „Unteren Wildgerlossee“. Wer möchte kann hier eine Ruderbootspartie machen.

Den Abend beschließt ein gemütlich Hüttenhocken und ein genussvolles Abendessen. Am nächsten Tag sorgt ein zünftiges Bergsteigerfrühstück auf alpinen Niveau für den notwendigen Kalorienvorrat. Über die Roßkarscharte geht es gut 500 Höhenmeter hoch zum Gipfel des Roßkopfes (2.845 m) und anschließend über den Drei-Länder-Weg zum Krimmler Tauernhaus. Nach rund acht Stunden Gehzeit ist die Tour zu Ende. Zurück zum Der Königsleitner geht es mit dem Nationalparktaxi.

Mountain- und E-Bikes

Wer sich lieber auf einem Zweirad fortbewegt findet genug Möglichkeiten auf 325 Kilometer Bikestrecken vom Tiroler Zillertal bis in den Salzburger Pinzgau. Für jede Kondition und Schwierigkeitsgrad findet sich die passende Route. Das Hotel hält zudem E-Bikes für Touren zum Ausleihen bereit.

Wer im Anschluss relaxen möchte oder einen Tag Auszeit nimmt, im exklusiven Wellnessbereich warten der Indoorpool, Saunen, ein Hydrojet-Massagebett sowie Relax- und Infrarotliegen auf die Gäste.

Hotel Der Königsleitner – die Angebote:

  • Almrausch (04. Juni – 02. Juli 2017)
    Die Leistungen:
    drei, vier oder sieben Nächte im Doppelzimmer inklusive HP, 1 x pro Woche Grillabend, nachmittags Kaffee und Kuchen (außer So.), geführte Wanderungen, tägl. Bergbahnbenutzung in Gerlos u. Königsleiten, ab einem Aufenthalt von 7 Nächten Rucksack mit Wanderkarte u. Königsleitner Jausnbrettl
    DEr Preis pro Person: 3 N ab 210 Euro (Do.–So.), 4 N ab 275 Euro (So.–Do.), 7 N ab 475 Euro (So.–So., Do.–Do.)
  • Gipfelstürmer (02.–16. Juli, 27. August – 03. September 2017)
    Die Leistungen:
     drei, vier oder sieben Nächte im Doppelzimmer inklusive HP, 1 x pro Woche Grillabend, nachmittags Kaffee u. Kuchen (außer So.), geführte Wanderungen, tägliche Bergbahnbenutzung in Gerlos und Königsleiten, ab einem Aufenthalt von. 7 Tagen Rucksack mit Wanderkarte und Königsleitner Wanderbrettl
    Der Preis pro Person: 3 Nächte ab 230 Euro (So.–So.), 4 Nächte ab 305 Euro (So.–Do.), 7 Nächte  ab 535 Euro (So.–So., Do.–Do.)
  • E-Bike-Pauschale
    Die Leistungen: drei, vier oder sieben Nächte im Doppelzimmer inklusive HP, 1 x pro Woche Grillabend, nachmittags Kaffee u. Kuchen (außer So.), 1 bzw. 2 Tage E-Bike inklusive, geführte Wanderungen, tägl. Bergbahnbenutzung in Gerlos u. Königsleiten, ab einem Aufenthalt von 7 Nächten Rucksack mit Wanderkarte u. Königsleitner Jausnbrettl
    Der Preis pro Person: 3 Nächte ab 249 Euro, 4 Nächte ab 314 Euro, 7 Nächte ab 545 Euro
  • Berg-König-Safari
    Die Leistungen: sechs Nächte im DZ inkl. HP, 1 x Hüttenübernachtung, 1 x pro Woche Grillabend, nachmittags Kaffee u. Kuchen (außer So.), 2 x Wanderjause für die Bergtour, geführte Wanderungen, tägl. Bergbahnbenutzung in Gerlos u. Königsleiten, ab einem Aufenthalt von 7 Nächten Rucksack mit Wanderkarte u. Königsleitner Jausnbrettl
    Der Preis pro Person: ab 595 Euro

Hotel Der Königsleitner & Astn Hütten – Chalets

Königsleiten 181
5742 Königsleiten
Tel.: +43 (0) 6564 20290
urlaub@koenigsleiten.at
www.koenigsleiten.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.